Neuigkeiten

Auf ein Wort: Unaufgeregt geht es weiter

von Olaf Krimpmann: Eins muss man der PSV lassen:Den Abstieg in die Landesliga, der einen oder anderen in der Halle Nord sicher mehr gewurmt haben dürfte, als er wirklich zugeben wollte, haben sie als Chance gesehen und genutzt. Unaufgeregt geht es seitdem weiter, auch der so bittere verpasste direkte Wiederaufstieg vor fast zwölf Monaten sorgte allenfalls nur kurz für Katerstimmung.

Die Besetzung des Trainerpostens mit Daniel Buff kann man dabei getrost als sichere Wahl ansehen. Warum sollte die PSV jetzt auch etwas riskieren? Einen zweiten Ingo Stary finden sie dort so schnell nicht. Daher räumen sie einem menschlich im Verein bestens anerkannten und aufgrund seines handballerischen Werdegang allemal etablierten Spieler eine Chance ein, sich als Tainer zu beweisen. Es ist die logische Fortsetzung der unaufgeregten Arbeit - und danit allemal positiv zu bewerten.

Im Recklinghäuser Süden wird man das gewohnt kritisch sehen. Das ist das gute Recht. An der Tatsache aber, dass die PSV gerade stramm vorwärts maschiert, ändert das natürlich nichts.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...

Wer ist online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online