Neuigkeiten

Daniel Buff übernimmt bei der PSV - Haunert kommt

 

(OK)  Daniel Buff wird in der kommenden Saison Trainer bei den Handballern der PSV Recklinghausen. Als Neuzugang für das Tor wird Stephan Haunert (HSG Vest) von der Süd- in die Nordstadt wechseln. Das gab am Dienstag der Sportliche Leiter der PSV, Michael de Bruyn, bekannt.

Nachdem Ingo Stary am Saisonende sein Traineramt bei der PSV aufgeben wird, hat sich der Landesliga-Tabellenführer - nur zwei Siege von der Verbandsliga entfernt - mit Daniel Buff für eine interne Lösung entschieden. Der B-Lizenzler ist bereits als Jugendtrainer bei der PSV engagiert. "Er genießt im Verein und in der Mannschaft ein hohes Standing", sagt de Bruyn.

Da Buff als Spielertrainer agieren soll, ist der Verein noch auf der Suche nach einem neuen Co-Trainer. Möglicherweise kommt der aus den eigenen Reihen: Thomas Brannekämper wird seine aktive Karriere am Saisonende aus gesundheitlichen Gründen beenden, wie de Bruyn ebenfalls sagt.

Mit Stephan Haunert kann der potenzielle Verbandsligist dazu einen erfahrenen Torhüter verpflichten. Auf der Position hatte bei der PSV Bedarf bestanden, da Stamatis Papaioannou berufsbedingt nur wenig trainieren kann. Haunert soll mit Jonas Beermann im Tor dann das künftige Torhüter-Duo in der Nordstadt bilden.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...

Wer ist online

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online