3. Herren

PSV III holt wichtige Punkte gegen VfL Hüls

Bei einem spannenden, temporeichem Handballspiel gewannen die abstiegsbedrohten 3. Herren der PSV Recklinghausen gegen den VfL Hüls mit 29:26.

PSV III sendet ein Lebenszeichen

Recklinghausen. Acht Spiele lang hat das Lebenszeichen der abstiegsbedrohten PSV Recklinghausen III auf sich warten lassen. Der Vorsprung ist derweil immer weiter geschmolzen, bis der HSC Haltern-Sythen II sogar aufschließen konnte.

Ausgerechnet im Vest-Derby gegen den SV Westerholt II und an einem spielfreien Wochenende für die Halterner erkämpft sich die PSV III dann wichtige zwei Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz.

16:15 kämpften die Gastgeber die Hertener nieder und müssen sich bei ihren beiden Torhütern bedanken, dass es am Ende nicht Unentschieden stand. 20 Sekunden vor Schluss rettet PSV-Keeper Henning Bockwinkel mit einer seiner Paraden die Führung. Sein Nebenmann Holger Dostal bewies sich ebenso mit guten Reflexen und ließ die Westerholter Angreifer ein ums andere Mal verzweifeln.

Weiterlesen: PSV III sendet ein Lebenszeichen

PSV III verliert erneut

Für die dritte Mannschaft der PSV Recklinghausen sieht es weiterhin schlecht aus im Kampf um den Ligaerhalt. Auch beim Spitzenreiter der HSG Schalke 04/96 verlor das Team von Michael Hils nach umkämpften 60 Minuten 31:22.

Am Sonntag konnte Michael Hils zumindestens anzahlmäßig aus den Vollen schöpfen, doch wiederum fehlten Hauptakteure wie Nils Vahnenbruck, Achim Karfreitag, Harry Heckel und Christoph Elvert. Hinzu stießen, wie schon in der letzten Partie, die aus der zweiten Mannschaft freigespielten Marcel Brinkhaus und Daniel Nienhaus.

Weiterlesen: PSV III verliert erneut

Kreisliga: Die Vorschau

Für die PSV III geht es am Samstag, den 17. April um ALLES.

Die PSV III steht mit dem Rücken zur Liga-Tabellenkeller-Wand. Die verbleibenen vier Spiele müssen am Besten alle gewonnen werden, um den Ligaverbleib perfekt zu machen. Bisher haben die Recklinghäuser 11 Zähler auf ihrer Haben-Seite und stehen damit punktgleich mit dem Tabellenschlußlich HSC Haltern-Systen III, die jedoch ein Spiel Vorsprung haben als die Recklinghäuser.

Am 17.4. spielt die PSV-Reserve um 15:45 Uhr gegen den Tabellenachten SV Westerholt 2. Die erste Mannschaft der SV Westerholt steht im Abstiegskampf in der Verbandsliga und legt den vollen Blick auf den Klassenerhalt. Somit konnten und mußten auch keine Spieler an die Reserve freigespielt werden. Mit 18 Punkten hat man theorethisch mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun.

Weiterlesen: Kreisliga: Die Vorschau

Die Lage spitzt sich zu

Vor zwei Wochen hatte die PSV Recklinghausen III in der Handball Kreisliga spielfrei und konnte somit keine Punkte gegen den Abstieg holen. An diesem Spieltag wurde das Team von Michael Hils mit 14:32 vom TV Gladbeck abgefertigt.

Die Lage spitzt sich immer weiter zu, der zweite Absteiger nach der zurückgezogenen Zweitvertretung des HSC Eintracht Recklinghausen steht noch immer nicht fest und wird gleich zwischen mehreren Teams ausgespielt.

Weiterlesen: Die Lage spitzt sich zu

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...