2. Herren

Herne nicht unterschätzen

Klarer könnten die Voraussetzungen nicht sein: Die Bezirksliga-Handballer der PSV II führen die Tabelle an und empfangen heute Abend (19:45 Uhr Halle Nord) mit dem HC Westf. Herne II das Schlusslicht.

Weiterlesen: Herne nicht unterschätzen

PSV II zittert sich zum Sieg

Wenn ein gutes Pferd immer nur so hoch springt, wie es muss, dann ist die PSV II ein tadelloses Ross.

"Das war keine spielerische Glanzleistung", wusste auch Trainer Michael Brannekämper, dass das Beste am 25:24 (13:10)-Auswärtssieg bei der HSG Gevelsberg-Silschede II eben das Resultat war.

Weiterlesen: PSV II zittert sich zum Sieg

Pieper erlöst die PSV II

Im Schlussspurt sicherte sich Bezirksliga-Primus PSV II den 22:20 (11:9)-Erfolg gegen Westfalia Hörde. Sieben Minuten vor Spielende sahen die "Polizisten" aber wie der sichere Verlierer des Spitzenspiels aus.

Weiterlesen: Pieper erlöst die PSV II

Dezimiert ins Topspiel

Der Spielplan will es so: Nachdem die PSV II die Bezirksliga-Spitze erklommen hat, wartet im Heimspiel (Sa., 17:30 Uhr) mit der Viertplatzierten DJK Westf. Hörde eine echte Bewährungsprobe. Dabei dürfte das Team von Trainer Michael Brannekämper speziell im Angriff gefordert sein:"Hörde spielt fast schon traditionell eine starke Abwehr. Das wird eine harte Nuss."

Weiterlesen: Dezimiert ins Topspiel

Spitzenreiter trotz Remis 21:21 (11:11)

"Ein ganz schwaches Spiel" seiner Mannschaft sah Michael Brannekämper, Tainer der PSV II, bei Borussia Höchsten II - und wird mit der Bezirksliga-Tabellenführung "belohnt".

Weiterlesen: Spitzenreiter trotz Remis 21:21 (11:11)

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...